Di, 25. September 2018

Neuer Weltrekord

29.10.2007 08:31

103 Hamburger in acht Minuten

Der Weltrekord im Hamburger-Wettessen ist wieder in amerikanischer Hand: Der 23 Jahre alte Joey Chestnut hat am Sonntag 103 Semmeln mit Fleischlaibchen in acht Minuten verschlungen und damit die im vergangenen Jahr vom Japaner Takeru Kobayashi aufgestellte Bestleistung um immerhin sechs Stück überboten.

Titelverteidiger Kobayashi, der bereits Bestleistungen im Knödel-, Bratwurst- und Würstchenschnellessen aufgestellt hat, war in diesem Jahr nicht angetreten - wegen Problemen nach einer Weisheitszahnoperation.

Sieger Chestnut setzte sich gegen zwölf Kontrahenten durch, neben den Hamburgern erhielt er einen Geldpreis in Höhe von 10.000 Dollar (knapp 7.000 Euro).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.