¿Krone¿-Forum

Polit-Krach um Schulbeginnfest

Ein Schulbeginnfest der VP-Ortsgruppe Zwettl an der Rodl hat zwischen den Großparteien einen Krach ausgelöst. SP-Klubchef Karl Frais spricht von gesetzwidriger Polit-Werbung, VP-Sekretär Michael Strugl beschwichtigt - und auch das BZÖ mischt mit: „Statt Parteipolitik sollten die Familien finanzielle Schulstarthilfe erhalten!“

„Mit grenzenloser Präpotenz“, so Frais, werde in Zwettl die Schule für politische Werbung missbraucht. Laut Festplakat gibt es ein „ÖVP-Geschenk“ an die Schulanfänger, Kontakt mit den Lehrern und Schul-Besichtigungen. Eine „Vereinnahmung“ für Frais, ein „Service“ für Strugl, der die VP-Ortsgruppe verteidigt: „Das Fest findet nicht am Schulgelände statt, wo es verboten wäre, sondern auf einem Platz daneben.“ Frais mache „aus einer Mücke einen Elefanten“. Er solle an Neuhofen an der Krems denken, wo die SP Werbemittel an Schüler verteilt habe.

Nach einem ähnlichen Streit im Vorjahr hatte LH Josef Pühringer eine Verschärfung des Werbeverbots an Schulen angeregt. Damals waren alle Parteien dafür.

Die Schule in Oberösterreich ist auch Thema eines „Krone“-Forums am 13. September.

 

 

Grafik: Patrick Warger

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Mai 2021
Wetter Symbol