09.07.2007 16:18 |

Sexualtrieb

Frauen gleich schnell erregbar wie Männer

Frauen sind nicht so leicht erregbar wie Männer und schauen einem Mann zuerst vor allem in die Augen, nicht gleich auf den Körper. Diese beiden Klischees halten sich hartnäckig, sind aber leider falsch, wie sich jetzt herausstellte.

Ein Forscherteam der Universität Amsterdam hat im Rahmen der Studie Frauen und Männern im Fernsehen Sexszenen gezeigt und bei beiden Geschlechtern die Erregung gemessen. Dabei fanden die Wissenschaftler überraschend heraus, dass Frauen genau so schnell erregt sind wie Männer. „Entgegen unserer Erwartung reagierten Frauen binnen Sekunden auf erotische Szenen – genauso wie Männer“, zitiert die Zeitschrift „Für Sie“ die Psychologin Stephanie Both.

Auch der Glaube, dass Frauen den Männern zuerst in die Augen sehen, konnte widerlegt werden. Männer sehen ganz entgegen dem Vorurteil viel länger ins Gesicht von Frauen, während das weibliche Geschlecht viel eher und länger den Körper des Mannes betrachtet. Männer versuchen, im Gesicht der Frau vor allem Anzeichen für sexuelle Erregung zu erkennen, Frauen hingegen vermuten diese beim Mann woanders…

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen