07.01.2007 14:07 |

Gescheitert

Kein Turniersieg: Koubek verliert Finale in Chennai

Stefan Koubek hat seinen vierten Turniersieg auf der ATP-Tour verpasst. Der 30-jährige Kärntner verlor am Sonntag das Endspiel des ATP-Hartplatz-Turniers in Chennai in Indien gegen den als Nummer drei gesetzten Belgier Xavier Malisse in 61 Minuten mit 1:6, 3:6.

Mit seinem Vorstoß ins Finale wird sich der derzeit auf Platz 80 liegende Koubek in der Weltrangliste aber deutlich verbessern. Vor den Australian Open in Melbourne spielt Koubek, der in Indien 37.350 Dollar Preisgeld kassierte, diese Woche wie Jürgen Melzer noch in Sydney.

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten