05.12.2017 18:13 |

Fersenprellung

Nächste Absage! Anna Gasser muss weiter pausieren

Anna Gasser muss im Big-Air-Weltcup weiter passen. Nachdem sie am vergangenen Wochenende in Mönchengladbach wegen des Ausheilens einer Fersenprellung im rechten Fuß nicht dabei gewesen ist, geht sich deswegen nun auch ein Antreten dieses Wochenende in Copper Mountain noch nicht aus. (Im Video oben ein ausführliches krone.tv-Interview mit Anna Gasser.)

"Die gute Nachricht ist, dass der Knochen nichts abbekommen hat", sagte die 26-Jährige nach am Dienstag erfolgter ärztlicher Konsultation bei Christian Fink in Innsbruck. "Aber es dauert eben eine gewisse Zeit, bis die Prellung und der damit verbundene Bluterguss vollständig abgeklungen sind und keine Schmerzen mehr verursachen."

Die Siegerin von Mailand und Peking plant nun, nächste Woche beim Slopestyle im Rahmen der "US Dew Tour" am 16. Dezember in Breckenridge wieder dabei zu sein. "Bis dahin sollte ich körperlich wieder so weit sein, dass ich fahren kann", meinte Gasser.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten