Sa, 23. Juni 2018

Salzburg-Leihgabe

28.09.2017 10:36

Gala gegen Benfica! Basel feiert Dimitri Oberlin

Dimitri Oberlin feierte am Mittwoch seinen 20. Geburtstag und gleichzeitig wohl auch seinen Höhepunkt in seiner jungen Fußballkarriere. Der FC Basel sorgte nämlich mit dem 5:0-Sieg gegen Benfica Lissabon in der Champions League für eine kleine Sensation. Und die Salzburg-Leihgabe war mit zwei Treffern, einem Assist und einem herausgeholter Elfmeter der Mann des Spiels.

Der Schweizer Meister feierte gegen Benfica Lissabon einen überraschenden 5:0-Kantersieg. Dimitri Oberlin, der sich an seinem 20. Geburtstag mit seinen Toren zum 2:0 und 4:0 doppelt in die Schützenliste eintrug, wurde von seinem Team gebührend gefeiert. Die Salzburg-Leihgabe holte zudem den Elfmeter vor dem 3:0 heraus und war auch am Führungstreffer in der 2. Minute beteiligt.

"Eine coolere Geburtstags-Party gibt es nicht"
"Eine coolere Geburtstags-Party gibt es wohl nicht. So etwas werden wir nicht mehr sehen", strahlte der gebürtige Kameruner. In der österreichischen Bundesliga erzielte der Stürmer für Red Bull Salzburg und Altach insgesamt zwölf Tore.

Auch Basel-Trainer Raphael Wicky schwärmte von der Leistung von Oberlin: "Das war unglaublich. Dimitri wehrt den Ball selbst am eigenen Pfosten ab und macht dann einen Mega-Sprint über 80 Meter. Und das an seinem Geburtstag."

Die Schweizer schrieben damit an und zogen mit den Russen gleich. Lissabon ist weiter punktlos.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.