Mi, 20. Juni 2018

Vor Chelsea-Duell

29.10.2006 13:05

Ronaldinho wieder in Schwung: Barca siegt

Dank des "doppelten Ronaldinho" hat der FC Barcelona seine Tabellenführung in der spanischen Fußball- Meisterschaft ausgebaut. Drei Tage vor dem Champions-League-Hit gegen den FC Chelsea führte der Brasilianer "Barca" am Samstagabend mit zwei blitzsauberen Toren in der Primera Division zu einem klaren 3:0- Erfolg über Recreativo Huelva.

Neben dem zuletzt heftig kritisierten Ronaldinho (27. Minute/Foulelfmeter, 56. Minute) traf Xavi (59. Minute) für den Titelverteidiger, der nun mit 19 Punkten an der Tabellenspitze liegt.

Der FC Barcelona profitierte vom Patzer seines Verfolgers FC Valencia, der bei Racing Santander durch Predo Munitis' Tor eine unerwartete 0:1-Niederlage hinnehmen musste. Auf den zweiten Tabellenrang rückte Real Madrid vor, das sich eine Woche nach dem 2:0 über "Barca" bei Gimnastic Tarragona 3:1 durchsetzte. Nach dem 0:1-Rückstand durch Abel Budaes Foulelfmeter-Tor drehten Roberto Carlos, Ivan Helguera und Robinho die Partie mit ihren Treffern zu Gunsten der "Königlichen".

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.