29.09.2006 22:52 |

Erste Liga

LASK gewinnt Duell um Tabellenführung

Der LASK hat sich am Freitag im direkten Duell um die Tabellenführung in der Ersten Liga gegen Schwanenstadt mit 3:1 durchgesetzt. Neuer Tabellendritter ist Austria Lustenau nach einem 2:1-Sieg in Hartberg, da Gratkorn beim FC Lustenau nicht über ein 1:1 hinauskam.

Leoben gewann auswärts gegen den FC Kärnten 3:2, die Austria Amateure siegten in Kapfenberg 1:0 und die Admira schlug Parndorf 2:0.

Damit hat der LASK nach dem ersten Drittel der Saison den ersten Tabellenplatz vom SC Schwanenstadt übernommen. Mit dem Auswärtserfolg vor 4.000 Zuschauern überholten die Linzer, die nun bei 25 Zählern halten, den bisherigen Spitzenreiter um zwei Punkte. Ivica Vastic war im Schlager der 11. Runde an seinem 37. Geburtstag mit einem Hattrick (14.,49.,75.) Mann des Spieles. Für die Schwanenstädter, bei denen Mössner aus einem Elfmeter traf (77.), war es die zweite Saison-Niederlage.

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten