Mi, 18. Juli 2018

Bein zeigen

18.08.2016 11:22

Welche Shorts passen bei welcher Figur?

Im Sommer ist die beste Zeit, um Bein zu zeigen. Shorts liegen daher auch heuer wieder absolut im Trend und sind die praktische Alternative für luftige Röcke und kurze Kleider. Aber welches Modell passt zu welcher Figur? Wir haben die Tipps!

Shorts passen nur Frauen mit langen, sehr schlanken Beinen? Falsch gedacht! Es kommt nämlich auf das Modell an - und passt dieses, kann wirklich jede Frau kurze Hosen tragen. Wie man die perfekte Shorts findet? Hier die Tipps!

Welche Shorts bei kräftigen Oberschenkeln?
Frauen mit Kurven sollten keine kurzen Hosen tragen? Stimmt nicht! Denn mit dem richtigen Modell lassen sich kräftige Oberschenkel sogar gut kaschieren. Achten Sie beim Kauf auf die Form der Shorts: Diese sollte nämlich eher gerade und etwas länger als Hotpants geschnitten sein. Sitzt die Shorts nämlich lockerer, zaubert sie die Oberschenkel schmaler und sieht zudem lässig aus. Auch kurze Culottes sind eine gute Alternative. Sie sind etwas länger als Shorts und lenken den Blick auf die schmalen Unterschenkel.

Welche Shorts bei breiten Hüften?
Auch bei breiten Hüften muss man nicht auf Shorts verzichten. Bei einer Sanduhrfigur passen Shorts mit ausgestelltem Bein, hohem Bund und aus einem sommerlich leichtem Stoff perfekt. Sie fallen locker über die Hüfte und kaschieren diese dadurch. Kombiniert werden sollten diese Modelle mit einem locker sitzenden Oberteil, das, lässig in den Hosenbund gesteckt, die breiten Hüften zusätzlich kaschiert.

Welche Shorts bei einem Bäuchlein?
Mit den neuen Shortsmodellen kann man auch ein kleines Bäuchlein kaschieren. Sie sind eher weit geschnitten und sitzen vielfach auf der Taille. Dadurch wird die schmalste Stelle des Körpers betont, das Bäuchlein wird perfekt "verpackt". Wer es lieber ein bisschen knackiger mag, kann auch auf Jeansshorts mit hohem Bund zurückgreifen. Auch sie schmeicheln der Figur und lassen das Bäuchlein wie von Zauberhand verschwinden. Ein lockeres, etwas längeres Shirt darüber - schon schummelt man sich einige Kilos weg.

Welche Shorts für kleine Frauen?
Klein und zierlich? Dann darf man sich freuen! Shorts passen diesen Frauen nämlich richtig gut. Die kurzen Hosen strecken das Bein und lassen die Trägerin größer erscheinen. Abgeschnittene, knackige Jeansshorts wirken besonders sexy. Die perfekte Kombination zur Hotpants: Kurze Jeansjacken oder Lederjacken strecken die Figur zusätzlich. Wer seine Beine noch ein bisschen länger schummeln möchte, greift zu Shorts, die bis zur Taille geschnitten sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.