03.07.2006 11:32 |

Box-Opa

Evander Holyfield steigt wieder in den Ring

Der ehemalige Schwergewichts-Weltmeister Evander Holyfield (im Bild rechts) kehrt in den Box-Ring zurück. Der mittlerweile 43 Jahre alte Amerikaner gibt am 18. August in Dallas gegen seinen Landsmann Jeremy Bates nach 21 Monaten Wettkampfpause sein Comeback. "Ich glaube, dass ich derzeit jeden schlagen kann", sagte der Box-"Opa" bei der Bekanntgabe seiner Rückkehr.

In Holyfields Kampfbilanz stehen 38 Siege, acht Niederlagen und zwei Unentschieden. Den WBA-WM-Titel verlor er im März 2001 gegen John Ruiz (USA). In seinem bis dato letzten Kampf unterlag er am 13. November 2004 gegen seinen Landsmann Larry Donald nach Punkten.

Außergewöhnliche Berühmtheit erlangte der Mann aus Alabama, als ihm 1997 Mike Tyson in einem WM-Fight ein Stück vom Ohr abbiss.

Donnerstag, 17. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten