06.01.2016 11:28 |

Horror ist online

"Unfriend": Facebook-Fluch endet im Gemetzel

Eigentlich wollte die Psychologiestudentin Laura (Alycia Debnam-Carey) nur nett sein, als sie im Netz die Freundschaftsanfrage einer Kommilitonin annimmt. Doch Marina zeckt sich als unheimliche Stalkerin in Lauras Leben. Als Laura den Kontakt cancelt, wählt Marina nur Tage später den Freitod. Zeitgleich verliert Laura nicht nur die Kontrolle über ihren Internetauftritt, sondern auch ihre besten Freunde, die auf bestialische Weise den Tod finden.

"Männerherzen"-Regisseur Simon Verhoeven verquickt den Fluch eines Dämons mit realem Cyber-Stalking-Horror, rüscht das Ganze mit reißerischen Schockmomenten auf, setzt auf einen mörderisch dynamischen Schnitt und trifft die Generation Facebook dort, wo's wehtut: Unter Umständen wird man die Geister, die man in der virtuellen Welt rief, nicht mehr los.

Kinostart von "Unfriend": 7. Jänner.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.