Sa, 22. September 2018

Großes Comeback

15.12.2015 18:28

Jaguar geht ab Herbst '16 in Formel E an den Start

Jaguar kehrt in den Motorsport zurück. Der britische Automobilhersteller gab am Dienstag seinen Einstieg in die Formel E zum Herbst 2016 bekannt.

Jaguar wird demnach in der vollelektrischen Rennserie als Hersteller mit einem eigenen Team antreten. Die Briten hatten sich Ende 2004 nach fünf erfolglosen Jahren aus der Formel 1 zurückgezogen. Red Bull übernahm damals den Rennstall.

"Ich bin stolz, bekannt geben zu können, dass Jaguar mit dem Einstieg in die innovative Formel E in den Rennsport zurückkehrt", verkündete Nick Rogers, Technikdirektor von Jaguar Land Rover.

Elektroautos würden in der künftigen Produktpalette bei Jaguar Land Rover eine Rolle spielen. Die Formel E gäbe ihnen die einmalige Gelegenheit, die Technologie diesbezüglich weiterzuentwickeln, so Rogers weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.