Mi, 20. März 2019
18.03.2015 09:00

Shoppen mit Papa

Harper Seven trägt ihre Schnäppchen schon selbst

Top gestylt und gut gelaunt sah man Promi-Nachwuchs Harper Seven dieser Tage beim Shoppen mit ihrem Daddy David in London. Die herzig gekleidete Dreijährige - heller Mantel zum schwarz-weiß karierten Kleid, schwarzen Stumpfhosen und poppigen Blumen-Sneakern - hat offenbar in ihrem bevorzugten Laden Bonpoint voll zugeschlagen.

Das Sackerl mit ihren Lieblingsteilen trägt sie selbst, den Rest muss der stolze Papa heimschleppen. Mehr Bilder von Promi-Kids beim Shoppen mit ihrem Eltern finden Sie oben zum Durcklicken!

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Klarer Erfolg
5:1-Sieg über Rumänien für U17-Team in EM-Quali
Fußball International
Vertrag bis 2022
Salzburg verlängert mit Super-Talent Szoboszlai
Fußball National
Zuwachs bei Vollzeit
Arbeitslosigkeit 2018 deutlich gesunken
Österreich
Musterlehrling-Affäre
Anschober und FPÖ schließen Vergleich
Oberösterreich
EM-Quali-Auftakt
Fodas Plan: So will der Teamchef die Polen knacken
Fußball International
Marketing-Offensive
Laudamotion heißt nur noch „Lauda“
Österreich
„Grindpatzen“, „Nazi“
Hofer macht Ernst gegen Hassposter: Erste Urteile
Österreich

Newsletter