So, 19. August 2018

"Krone"-Interview

30.09.2014 16:58

Für Ex-Rapid-Youngster Lienhart werden Träume REAL

Gekommen, um zu bleiben: Rapids Philipp Lienhart ist von den ersten drei Wochen beim "Weißen Ballett" schwer beeindruckt. Mit den Stars schwitzt er im Kraftraum, am Abend beim Spanisch-Kurs und am Mittwoch im zweiten Spiel der Youth League bei Ludogorets. Nach dem Sensationstransfer aus der Ostliga zur U19 der Königlichen sprach Lienhart mit der "Krone" über den Mythos Real, seinen Alltag und Zinedine Zidane.

"Krone": Philipp, die Eingewöhnungsphase in der Jugendresidenz Ciudad Real Madrid ist vorbei – wie hast du dich in Spanien eingelebt?
Philipp Lienhart: Eigentlich gab's keine Eingewöhnungsphase, ich musste geistig schnell ankommen. Der Mythos Real ist spürbar, Erfolg neben der Weiterentwicklung oberstes Gebot. Beim 2:0 in der Youth League gegen Basel haben sie mich gleich ins kalte Wasser geworfen.

"Krone": Wie kann man sich das Trainingszentrum vorstellen?
Lienhart: 80 Sportler leben hier, ich bewohne mit dem Chilenen Kuscevic ein Zimmer. Anfangs hab' ich mich bei manchen gewundert – aber es sind auch Basketballer von Real dabei. Für die Freizeit gibt's sieben Playstations, dazu auch Billard- und Tischtennis-Tische.

"Krone": Die Intensität in den Trainingseinheiten ist...
Lienhart: ...gewaltig! Wir haben einen 25-Mann-Kader, davon sechs Legionäre. Zweimal pro Woche wird auch vormittags trainiert, sonst mache ich da individuelles Krafttraining oder Übungen im Wasser – und am Abend wartet der Sprachkurs.

"Krone": Wird im Training Englisch gesprochen?
Lienhart: Trainer Ramis spricht Spanisch, der Co übersetzt das Wichtigste. Daher muss ich im Kurs Gas geben.

"Krone": Was sind deine Ziele?
Lienhart: Ein Fixplatz in der U19, nach der einjährigen Leihe hier bleiben. Und dann den Sprung zu Trainer Zinedine Zidane in die Castilla, die zweite Real-Mannschaft , schaffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
LASK - Rapid
Drei Bundesliga-Spiele jetzt im Liveticker
Fußball National
Nordische Kombination
ÖSV-Team bei Sommer-Grand-Prix stark
Sport-Mix
„Fühle mich sehr gut“
David Alaba wieder zurück im Bayern-Training
Fußball International
Fehlt ÖFB-Team
Diagnose ist da! Lange Pause für Baumgartlinger
Fußball International
Özil, Training & Co.
Bayern-Boss Hoeneß kritisiert deutsche Nationalelf
Fußball International
Rot für England-Star
Brutalo-Foul! Leicesters Vardy verliert die Nerven
Video Fußball

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.