30.12.2005 16:33 |

Club-Wechsel

Cassano vor Wechsel zu Real Madrid

Antonio Cassano, Stürmer des italienischen Traditionsklubs AS Roma, wechselt laut Medienberichten zu Real Madrid. Die Verhandlungen mit den Madrilenen seien abgeschlossen, die Spanier würden 5,5 Millionen Euro zahlen und den 23-Jährigen mit einem Vertrag bis 2011 ausstatten, berichtete die römische Tageszeitung "La Repubblica" am Freitag.

Der Transfer soll noch am Wochenende offiziell bekannt gegeben werden. Cassano verzichtet demnach auf die 1,6 Mio. Euro, die ihm Roma noch schuldet.

Die Beziehung zwischen dem Torjäger und dem Management von AS Roma war seit Monaten gespannt. Cassano war am 7. November nach einer öffentlichen Schlammschlacht aus dem Kader verbannt worden. Der Jungstar hatte Generaldirektorin Rosella Sensi vorgeworfen, ihn zu einem anderen Team abschieben zu wollen. Die Tochter von Klub-Boss Franco Sensi bezeichnete Cassano daraufhin öffentlich als "Lügner".

Foto: Symbolbild

Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten