So, 19. August 2018

"Praktische Gruppe"

07.12.2013 14:42

Deutsche höhnen: "Weg ins Halbfinale ist geebnet"

"Der Weg ins Halbfinale ist geebnet. Es gibt aus deutscher Sicht keinen einzigen nachvollziehbaren Grund zur Beschwerde." – Die "Frankfurter Rundschau" bringt die Stimmung in Deutschland nach der Auslosung der WM-Gruppen in Brasilien vom Freitag auf den Punkt. Es herrscht große Zuversicht, dass die Truppe von Bundestrainer Joachim Löw weit kommen kann. Die zugelosten Gruppenkontrahenten Portugal, USA und Ghana taugen in unserem Nachbarland nicht unbedingt als Angstgegner.

Vor allem das Aufeinandertreffen mit dem Team der USA, das vom ehemaligen deutschen Nationaltrainer Jürgen Klinsmann trainiert wird, wurde medial beleuchtet – etwa vom "Hamburger Abendblatt": "Wenn aus Freunden Gegner werden. Das Spiel gegen die USA ist auch ein Duell zwischen Jürgen Klinsmann und Joachim Löw, den Machern des Sommermärchens 2006."

"Eine praktische WM-Gruppe"
Diesen Gedanken greift wohl auch die "Süddeutsche Zeitung" auf, wenn sie von einem "Familientreffen in der Sauna" schreibt. Allerdings kann sich auch dieses Blatt den Hinweis nicht verkneifen, dass man in dieser Gruppe nicht wirklich mit ernsthafter Gegenwehr zu rechnen scheint, steht doch dort: "Die deutsche Elf erwischt eine praktische WM-Gruppe und geht im weiteren Verlauf fast allen Mitfavoriten aus dem Weg."

"JOGI, DAS WIRD DEINE HEISSESTE WM"
Eher noch wird die Hitze als harter Gegenspieler ins Spiel gebracht, auch von der eigentlich normalerweise recht martialischen "Bild", die sich allerdings diesmal dezent zurückhält und nur mit einem "JOGI, DAS WIRD DEINE HEISSESTE WM!" auffällt. Das "Darmstädter Echo" schrieb gar: "Deutschland hat mal wieder Dusel. Die DFB-Auswahl sieht sich als 'Favorit', schwieriger wird der Weg für Weltmeister Spanien."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
LASK - Rapid
Drei Bundesliga-Spiele jetzt im Liveticker
Fußball National
Nordische Kombination
ÖSV-Team bei Sommer-Grand-Prix stark
Sport-Mix
„Fühle mich sehr gut“
David Alaba wieder zurück im Bayern-Training
Fußball International
Fehlt ÖFB-Team
Diagnose ist da! Lange Pause für Baumgartlinger
Fußball International
Özil, Training & Co.
Bayern-Boss Hoeneß kritisiert deutsche Nationalelf
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.