Drama um 60-Jährigen

Auf Schneefeld in Tirol ausgerutscht: Alpinist tot

Tirol
21.06.2024 21:15

Bergdrama im Tiroler Außerfern! Ein Deutscher (60) konnte am Freitagvormittag nur mehr tot geborgen werden. Ihm wurde offenbar ein Schneefeld zum Verhängnis.

Der 60-Jährige war am Donnerstag von einer Bergtour nicht zurückgekehrt. Angehörige schlugen daraufhin Alarm und meldeten den Mann als vermisst. „Nach der Abgängigkeitsanzeige konnte der Mann nach einem Sucheinsatz am Freitag kurz nach 11 Uhr, rund 300 Meter unterhalb des Grades der Köllenspitze im Gemeindegebiet von Musau, nur mehr tot vorgefunden werden“, heißt es seitens der Polizei.

100 Meter über Felsen abgestürzt
Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte der Mann auf einem Schneefeld ausgerutscht und in weiterer Folge etwa 100 Meter über felsdurchsetztes Gelände abgestürzt sein.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Tirol



Kostenlose Spiele