Erstmals seit 2021

Pinzgaubahn fährt ab sofort wieder bis Mittersill

Salzburg
17.06.2024 10:30

Ab heute, Montag, fährt die Pinzgaubahn wieder von Zell am See bis Mittersill. Fieberhaft wurde an der teils mehrfach zerstörten Trasse gebaut. Bis Krimml soll die Bahn erst kommendes Jahr wieder fahren.

Seit heute, 5 Uhr in der Früh, fährt die Pinzgaubahn erstmals seit drei Jahren wieder von Zell am See in Richtung Mittersill. In die Gegenrichtung, von Mittersill kommend, fuhr die Bahn erstmals wieder um kurz nach 6 Uhr ab.

Starke Unwetter, Muren und Schlamm hatten die Trasse auf weiten Teilen völlig zerstört. Der Wiederaufbau der Lokalbahnstrecke dauerte bis zuletzt an, auch weil zwischenzeitliche neuerliche Unwetter wieder Schaden anrichteten.

Auf der Bahnstrecke kamen seit Juni 2021 nur mehr Busse im Schienenersatzverkehr zum Einsatz. Zwischen Mittersill und Krimml wird nach wie vor an Wiederaufbau und Verbesserung der Strecke gearbeitet.

Ab 2025 soll die Bahn wieder auf ihrer kompletten Strecke bis nach Krimml den Betrieb aufnehmen. Die Kosten für den Wiederaufbau belaufen sich auf rund 45 Millionen Euro.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele