Für das Gesamtwerk

Kulturpreis des Landes Tirol geht an Crepaz-Duo

Tirol
10.06.2024 15:00

Mit dem Tiroler Landespreis für Kunst – der höchsten Auszeichnung im Kunst- und Kulturbereich, die seit 1984 vergeben wird – werden Maria und Hannah Crepaz ausgezeichnet. Geehrt wird das Mutter-Tochter-Gespann für das Gesamtwerk.

Zusammen mit ihrem bereits verstorbenen Ehemann Gerhard gründete Maria in den 1960er-Jahren die Galerie St. Barbara in Hall. Besonders im Bereich der Alten und Neuen Musik leisteten sie Pionierarbeit. Mittlerweile obliegt die Leitung der Galerie, die Kunst in höchster Qualität an verschiedenen Veranstaltungsorten in Tirol und in unterschiedlichen Formaten präsentiert, Hannah Crepaz.

Zitat Icon

Maria und Hannah Crepaz haben sich durch ihre stets verlässliche, qualitätsvolle und wertschätzende Arbeit einen hohen Stellenwert in der Kunst- und Kulturszene erarbeitet.

Die Jury

Jury würdigt „einzigartige Institution mit Weitblick“
Begründet wird die Auszeichnung seitens der Jury wie folgt: „Mit der Galerie St. Barbara wurde in Tirol durch ihren kontinuierlichen und beharrlichen Einsatz eine einzigartige Institution geschaffen, die mit großer Konsequenz und Weitblick über die Jahrzehnte erfolgreich aufgebaut und weiterentwickelt wurde und nicht nur eine prägende Wirkung für die Kunstszene in Tirol hat, sondern weit über die Landesgrenzen hinaus höchste Anerkennung genießt und ihresgleichen sucht. Maria und Hannah Crepaz haben sich durch ihre stets verlässliche, qualitätsvolle und wertschätzende Arbeit einen hohen Stellenwert in der Kunst- und Kulturszene erarbeitet.“

Mit 14.000 Euro dotierter Preis wird im Herbst überreicht
Dotiert ist der Preis mit 14.000 Euro. Glückwünsche an die beiden Preisträgerinnen für deren „herausragendes Schaffen“ kommen auch von Kulturreferent und Landeshauptmann Anton Mattle (ÖVP). Überreicht wird die Auszeichnung im Herbst beim Fest der Kultur im Innsbrucker Haus der Musik.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Tirol



Kostenlose Spiele