Regionalliga Ost

Klare Antworten im Duell der offenen Fragen

Niederösterreich
23.05.2024 17:00

Vor dem Ostliga-Duell zwischen Marchfeld und Krems sind die beiden Trainer das Thema der Stunde. Während der eine das Feld bereits räumen musste, ist beim anderen noch (fast) alles offen.

Dass beim FC Marchfeld kommende Saison ein neues Gesicht an der Seitenlinie zu sehen sein wird, war schon länger klar. Nach den jüngsten Ergebnissen (nur ein Sieg aus sieben Spielen) beendeten der Verein und Trainer Hannes Friesenbichler aber bereits Mittwochabend die Zusammenarbeit. „Wir haben uns geeinigt, dass es besser ist, wenn man gleich aufhört“, erklärt Sportdirektor Ernst Baumeister, der in den letzten zwei Runden als Interimscoach fungiert, dabei vor allem auf mentale Frische setzen möchte: „Taktisch jetzt irgendwas zu ändern würde nur Chaos stiften.“

Ernst Baumeister übernimmt bei den Marchfeldern interimistisch. (Bild: GEPA)
Ernst Baumeister übernimmt bei den Marchfeldern interimistisch.

Stichwort Chaos. Der Vertrag von „Noch-Krems-Trainer“ Thomas Flögel läuft mit Ende Juni ebenfalls aus. Verlängerung wurde ihm bis dato keine angeboten, Absage aber auch keine erteilt. „Ich warte auch nicht darauf. Der Verein sieht sich nach neuen Optionen um und ich auch“, lässt sich Flögel nicht auf die „lange Bank“ schieben.

Beim heutigen Duell der beiden Ostligisten sitzt er im Gegensatz zu Friesenbichler aber noch auf jener am Spielfeldrand. Sollte doch ein Angebot von Krems kommen? Ein solches erhielt offenbar Kilb-Trainer Vukovic.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele