Conference Finals:

Boston gewinnt Overtime-Krimi gegen Indiana Pacers

US-Sport
22.05.2024 09:50

Die Boston Celtics haben am Dienstag (Ortszeit) den Auftakt der Finalserie in der Eastern Conference der nordamerikanischen Basketballliga NBA gewonnen. Der Sieger des Grunddurchgangs im Osten setzte sich mit 133:128 gegen die Indiana Pacers durch, musste dafür aber in die Verlängerung. 

Die Celtics gaben gleich zweimal eine zweistellige Führung aus der Hand und lagen 6,1 Sekunden vor Schluss noch mit drei Punkten in Rückstand.

Jaylen Brown rettete sein Team dann mit einem Dreier in die Verlängerung, dort behielt man die Oberhand. Bester Werfer des Abends war Jayson Tatum mit 36 Punkten. Spiel zwei der Eastern Conference wird in der Nacht zu Freitag erneut in Boston ausgetragen, ehe es für zwei Partien nach Indianapolis geht.

Play-off-Ergebnis der NBA vom Dienstag (3. Runde/Conference-Finale, „best of seven“):

Eastern Conference:
Boston Celtics – Indiana Pacers 133:128 n.V. (Stand in der Serie: 1:0)

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele