NBA

Keine Rückkehr: Saison von Pöltl vorzeitig zu Ende

US-Sport
12.04.2024 13:16

Für Jakob Pöltl ist die Saison in der nordamerikanischen Basketballliga NBA vorzeitig beendet. Der 28-jährige Wiener von den Toronto Raptors fällt mit einer Fingerverletzung schon seit 4. März aus und wird für die abschließenden zwei Saisonspiele gegen die Miami Heat am Wochenende nicht mehr zurückkehren. Pöltl beschließt seine achte NBA-Saison damit mit 50 Einsätzen, die wenigsten seiner Karriere.

Die Heilung seines Fingers schreitet gut voran. „Der Heilungsverlauf ist positiv, es ist noch nicht bei hundert Prozent, aber ich kann die Hand und den Finger mehr und mehr verwenden und die Mobilität wird auch immer besser“, erklärte Pöltl. Mit der Saison der Raptors ist er nicht zufrieden, diese sei laut ihm sportlich enttäuschend verlaufen.

Mit seiner persönlichen Performance ist er allerdings nicht unglücklich: „Für mich persönlich ist die Saison bis auf die Verletzungen sportlich ok verlaufen. Es gab Aufs und Abs. Wenn es nicht so gut gelaufen ist, hatte ich das Gefühl, dass das ein bisschen außerhalb meiner Kontrolle gelegen ist.“

„... dann kann es auch relativ schnell nach oben gehen“
Ziele für die nächste Saison sind bereits ausgegeben, mit einem jungen Team soll ein Aufschwung für die Raptors gelingen. „Dass das Team um neue junge Spieler aufgebaut wird, gibt uns eine klare Perspektive, von der uns vorher nachgesagt wurde, dass es sie nicht so eindeutig gegeben hat. Mit jungen Spielern wachsen ist nicht leicht, aber wir haben viele Leute, die schon gezeigt haben, dass sie „winning basketball“ spielen können. Wenn wir es richtig umsetzen, kann es auch relativ schnell nach oben gehen“, sagte Pöltl.

Österreichs NBA-Pionier wird noch ein paar Wochen in Kanada und den USA verbringen und voraussichtlich Mitte Mai in die Heimat kommen. Dann wird er auch bei seinem schnell ausgebuchten, dritten Jakob Pöltl Camp für Kinder von acht bis 14 Jahren dabei sein.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele