Celtic Warrior Dirtrun

Bei diesem Lauf wird’s anstrengend und dreckig

Burgenland
02.03.2024 14:00

Angst, sich dreckig zu machen, sollte man nicht haben, wenn man beim Celtic Warrior Dirtrun mitmachen möchte, der am 23. März erstmals in Donnerskirchen über die Bühne gehen wird, nachdem er die Jahre zuvor in Zillingtal stattgefunden hat.

Der herausfordernde Hindernislauf verläuft heuer am Osthang des Leithagebirges durch Wälder, Gräben, Bachläufe sowie über Wiesen, Feld- und Forstwege - ergänzt durch verschiedenste Hindernisse, die es möglichst schnell zu überwinden gilt. Auch das Sonnenwaldbad Donnerskirchen wird mit einbezogen. Hinzu kommt, dass das Wetter unberechenbar ist. Sonnenschein ist am Austragungstag genauso möglich, wie Regenschauer oder sogar Kälte und Schnee.

Drei Disziplinen
Je nachdem wie sportlich man als Teilnehmer ist, stehen drei Disziplinen zur Auswahl. Die kürzeste Distanz beträgt acht Kilometer und ist vor allem für Einsteiger geeignet, erklärt Organisator Jürgen Pfalz. In dieser Kategorie darf den Teilnehmern auch geholfen werden. Schon anspruchsvoller ist die mittlere Distanz von 13 Kilometern. Nur an Erfahrene richtet sich hingegen die Disziplin „Krieger“: 28 Kilometer ist diese lang, 800 Höhenmeter gilt es dabei zu überwinden. „Der Lauf ist eine Herausforderung für Körper aber auch Geist“, sagt Pfalz. Für Kinder gibt es ebenfalls eine eigene Kategorie am Sportplatz und Bad. Bei dieser erfolgt allerdings keine Zeitmessung.

Teilnehmerzahl begrenzt
Die Teilnehmerzahl ist heuer auf 340 begrenzt, die meisten Plätze sind bereits vergeben. Daher heißt es schnell sein, wenn man noch mitmachen will. Die Anmeldung geht nur noch bis 9. März. Alle, die bei dem Spektakel nur zusehen wollen, können dies ohne Eintritt tun. Los geht’s um 8.30 Uhr. Start und Ziel sind rund um das Sonnenwaldbad.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
4° / 12°
wolkig
3° / 12°
wolkig
3° / 11°
wolkig
4° / 12°
wolkig
4° / 11°
wolkig



Kostenlose Spiele