Champions League

Immobile trifft doppelt - Lazio im Achtelfinale!

Fußball International
28.11.2023 23:01

Lazio Rom steht im Achtelfinale der Champions League 2023/24! 

Italiens Vizemeister setzte sich daheim in Rom dank eines Doppelpacks von Ciro Immobile (82., 85.) in einem Früh-Spiel gegen Celtic Glasgow mit 2:0 (0:0) durch und profitierte in Sachen K.-o.-Ticket vom 3:1-Sieg von Atletico Madrid bei Feyenoord Rotterdam - wodurch die Spanier und die Italiener nun fix weiter sind.

Die Niederländer, bei denen ÖFB-Legionär Gernot Trauner als Kapitän agierte, sind nach der Heimniederlage - Mats Wieffer (77.) traf für Feyenoord, Lutsharel Geertruida (14./Eigentor), Mario Hermoso (57.) und Santiago Giménez (81./Eigentor) für Atletico - fix Dritter in der Gruppe E, Celtic Glasgow ist aus dem Europacup ausgeschieden.

Schachtjor mischt im Kampf um den Aufstieg mit
Schachtjor Donezk mischt in der Champions League indes weiter im Kampf um den Aufstieg ins Achtelfinale mit. Denn die Ukrainer besiegten im „Heimspiel“ in Hamburg Royal Antwerpen durch ein Tor von Mykola Matviyenko (12.) mit 1:0 und halten nun in Gruppe H bei neun Punkten.

Fix fürs Achtelfinale kann indes Gruppenfavorit FC Barcelona planen. Die Katalanen drehten einen 0:1-Rückstand gegen den FC Porto durch Treffer von Joao Cancelo (32.) und Joao Felix (57.) noch in einen 2:1-Erfolg. Schachtjor Donezk hat nun Mitte Dezember ein Endspiel beim punktegleichen FC Porto. Royal Antwerpen ist fix Letzter. 

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele