Lando Norris flucht:

„Ich weiß nicht, was er sich dabei gedacht hat!“

Formel 1
27.11.2023 07:49

Während Weltmeister Max Verstappen die Saison mit einem Sieg beenden konnte, hatte dessen Teamkollege Sergio Perez einmal mehr kein einfaches Rennen. Im Kampf um Rang vier kam es in Abu Dhabi zum Kontakt mit Lando Norris, der im Anschluss an den Grand Prix in Richtung des Mexikaners schimpfte. 

Was war geschehen? In der 47. Runde hatte Perez versucht, sich innen am McLaren-Piloten vorbeizuschummeln und schob ihn dabei von der Strecke. Norris musste die Kurve abkürzen und behielt dadurch die Führung im Zweikampf, dennoch beschwerte sich der Engländer am Funk: „Er ist mir einfach reingefahren.“

Schuld beim Anderen
Perez hingegen sah die Schuld bei Norris und traf eine ähnliche Wortwahl: „Er ist einfach in mich hineingefahren.“ Die Rennleitung entschied sich dennoch, den Red-Bull-Piloten mit einer 5-Sekunden-Strafe zu ahnden, aus Platz zwei wurde Platz vier.

„Total leichtsinnig“
Obendrein musste er sich den Unmut von Norris gefallen lassen. „Das war total leichtsinnig von Sergio. Ich versuchte, ihm Raum zu geben, aber er fuhr mir einfach in die Kiste. Ich weiß nicht, was er sich dabei gedacht hat.“ Für den McLaren-Fahrer sprang am Ende Rang fünf heraus, der 24-Jährige bleibt somit auch in seiner fünften Formel-1-Saison ohne Sieg.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele