Altachs Teamspielerin

Eileen Campbell wechselt zum SC Freiburg

Vorarlberg
28.11.2023 11:47

Jetzt ist es fix! Eileen Campbell wird die SPG Altach/Vorderland im Winter verlassen, die Flügelflitzerin wechselt in die deutsche Bundesliga zum SC Freiburg. Den Transfer kündigten die Breisgauer bereits auf Social Media an, wenn auch noch in leicht verhüllter Form.

Wie die „Krone“ schon in der vergangenen Woche berichtet hatte, steht Eileen Campbell von der SPG Altach Vorderland vor einem Wechsel in die deutsche Bundesliga zum SC Freiburg, die 23-Jährige wird den Verein in der Winterpause verlassen. Campbell lief zweieinhalb Spielzeiten für die Rheindörflerinnen auf, absolvierte dabei 42 Bundesligaspiele, in denen sie 26 Tore erzielte und damit maßgeblich zum Erfolg des Vereins in den letzten Jahren beitrug. 

„Eileen hat sich in dieser Saison ins Scheinwerferlicht gespielt, das hat sie sich verdient. Es ist für sie der richtige Schritt“, sagt Campbells nunmehr Ex-Trainer Bernhard Summer, der seine Offensivspielerin aber auch vermissen wird. „Sie wird uns sehr fehlen, Eileen ist eine Spielerin aus dem oberen Regal“, stellt er klar.

Probetraining mit 15
Freiburg ist für Campbell, die die österreichische und die britische Staatsbürgerschaft besitzt, kein komplettes Neuland. Im Sommer 2015 wurde die damals 15-Jährige vom deutschen Bundesligisten zu Probetrainings eingeladen,  in denen sie mit der Kampfmannschaft mittrainierte. Sie entschied sich zu diesem Zeitpunkt aber gegen einen Auslandswechsel, kam stattdessen bei den Damen von RW Rankweil unter.

ÖFB-Teamkolleginnen vor Ort
Campbell ist nicht die einzige Österreicherin, die für die Breisgauerinnen auflaufen wird. Die Oberösterreicherin Annabel Schasching kam im Jänner 2023 von Sturm Graz, mit Lisa Kolb transferierte eine weitere Oberösterreicherin bereits im Juli 2021 von Neulengbach nach Freiburg. Damit holten die Freiburger jeweils die beste rot-weiß-rote Kickerin der vergangenen Spieljahre. Kolb erhielt die Auszeichnung in der Saison 2020/21, Schasching 2021/22 - Campbell wurde für die Saison 2022/23 als beste Spielerin der österreichischen Frauen Bundesliga ausgezeichnet.

Auf Socialmedia machte Freiburg vorerst noch ein kleines Geheimnis um den neuesten Transfer. Auf dem geposteten Bild ist ein noch unbekannter Neuzugang zu sehen - im Hintergrund Berge, die mit Österreich beschriftet sind. Für Vorarlberger unschwer erkennbar, um welche Berge es sich dabei handelt...

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
8° / 10°
Regen
7° / 14°
leichter Regen
9° / 13°
Regen
7° / 14°
leichter Regen



Kostenlose Spiele