Mo, 15. Oktober 2018

Premier League

18.03.2012 17:10

ManU nach 5:0 in Wolverhampton 4 Punkte voran

Manchester United hat in der englischen Premier League den Vorsprung auf Verfolger Manchester City zumindest vorläufig auf vier Punkte ausgebaut. Die "Red Devils" feierten am Sonntag auswärts gegen die Wolverhampton Wanderers ein 5:0-Schützenfest.

Die Treffer für ManU erzielten Evans (21., im Bild links), Valencia (43.), Welbeck (45.) und Hernandez (56., 61.). Bei den Gastgebern musste Zubar in der 39. Minute mit Gelb-Rot vorzeitig vom Platz. Stadtrivale ManCity tritt erst am Mittwoch daheim gegen Chelsea an.

Scharner trifft für West Bromwich
Bereits am Samstag hatte Paul Scharner in der Premier League sein drittes Saisontor erzielt. Der Niederösterreicher traf beim 1:1 von West Bromwich Albion bei seinem Ex-Klub Wigan Athletic zum Ausgleich.

Scharner war in der 65. Minute nach einem Eckball per Kopf zur Stelle und bescherte den "Baggies" somit einen glücklichen Punktgewinn. Schlusslicht Wigan traf in der ersten Spielhälfte zweimal nur Metall und war durch ein Tor von James McArthur (54.) verdient voran gelegen.

Der im defensiven Mittelfeld bis zum Schlusspfiff aufgebotene Scharner erwies sich damit wieder als Schrecken der Heimteams. Alle seine bisherigen sieben Tore für West Bromwich hat der ÖFB-Internationale auswärts erzielt.

Ergebnisse der 29. Runde:
Samstag
Wigan Athletic - West Bromwich 1:1
Fulham - Swansea City 0:3
Sonntag
Wolverhampton Wanderers - Manchester United 0:5
Newcastle - Norwich City 1:0
Dienstag
Aston Villa - Boltin Wanderers
Mittwoch
Manchester City - Chelsea
Tottenham Hotspur - Stoke City
Everton - Arsenal
Queens Park Rangers - Liverpool
Aston Villa - Bolton Wanderers verschoben

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Gibraltars Sensation
Nations League: Die neuen Helden vom Affenfelsen
Fußball International
Das Sportstudio
Löw angezählt und Kristoffersens Millionen-Streit
Video Show Sport-Studio
Wahnsinnszahlen
Ronaldo ist der König der sozialen Medien!
Fußball International
OÖ-Krone-Kickerwahl
Wählen Sie Ihren Lieblings-Fußballer!
Oberösterreich
Mega-Chance vergeben
Landesliga-Spieler mit unfassbarem Fehlschuss
Video Fußball
Grund für Misere?
DFB-Legende zweifelt an Fitness der Bayern-Spieler
Fußball International
Nach Skandalen
Manipulation: „Kann auch bei uns wieder passieren“
Fußball International
ÖFB-Team gegen Dänen
„Auch bei einem Test muss man voll liefern!“
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.