Albatros im Video

Wunder-Schlag begeistert die Fans beim Ryder Cup

Sport-Mix
29.09.2023 11:11

Den ersten Wunder-Schlag des Ryder Cups in Rom gab es heuer schon vor dem Start! Auf der Proberunde gelingt Viktor Hovland ein Hole-in-One - mit einem Schlag direkt eingelocht. Und das, bei einem Par 4!

Unfassbar, aber wahr: Ein Albatros - also drei Schläge unter der Vorgabe - gelang der Nummer vier der Welt aus Norwegen nicht etwa mit einem Eisen, sondern mit einem Hybrid-Schläger. 276 Metern vom Loch entfernt knallte er den Ball direkt ins Loch!

Dieser Schlag begeisterte sogar seine Mitspieler. Sie rasteten komplett aus, sprangen Hovland vor Freude über diesen irren Schlag auf den Rücken. Auch die Zuschauer tobten - und wurden mit dem Ball des Glücks belohnt, welchen den Norweger in die Massen warf.

Ebenfalls sensationell: Im Netz hat das offizielle Video schon über vier Millionen Abrufe. Aber sehen Sie selbst - oben.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele