Haare blond & kurz

Dakota Johnson ist nicht mehr wiederzuerkennen!

Star-Style
06.09.2023 08:00

Der Look der schüchternen Journalistin Anastasia Steel aus „Fifty Shades of Grey“ brannte sich in die Köpfe der Millionen Zuschauer und auch privat trug Dakota Johnson ihre Haare „schon immer“ genau so: lang, braun, gerade herabfallend. Auf einem neuen Schnappschuss der hübschen Schauspielerin nach einer radikalen Veränderung hätten wir sie beinahe nicht erkannt.

Zwar hat Johnson sicherlich das schauspielerische Talent ihrer Eltern geerbt, optisch jedoch ähnelt die 33 -Jährige ihrer Mutter Melanie Griffith (66) nicht allzu sehr, jedenfalls nicht auf den ersten Blick. In erster Linie liegt das daran, dass man ihre berühmte Mutter lediglich als Blondine, und die berühmte Tochter bisher nur als Brünette kannte.

Unerwartet fabelhaft!
Nun jedoch tauchte ein Bild von dieser auf, wo sie ihre Haare platinblond und zum Bob geschnitten trägt. Was im ersten Moment so ungewohnt ist, dass man Johnson beinahe nicht erkennen würde, entpuppt sich im zweiten als fantastischer Look!

Hier sehen Sie den Beitrag samt Schnappschuss:

Die radikale Typ-Veränderung wurde ihr während der Dreharbeiten zu „Daddio“ verpasst, ein Film, in dem sie an der Seite von Hollywood-Kollege Sean Penn zu sehen sein wird.

Na, schon darüber nachgedacht?
Demnach ist es auch möglich, dass es sich bei der neuen Frisur nur um eine Perücke handeln könnte. Wobei sich Fans einig sind - das Bild taugt auch als Vorlage für den nächsten Friseurbesuch! Der „Long Bob“ für den sich Johnson entschieden hatte, ist ein wahrer Allrounder und schmeichelt in verschiedenen Ausführungen tatsächlich jeder Gesichtsform!

Bei dünnem Haar kann ein kurzer, nicht gestufter Bob ein wahrer Volumens-Bringer sein und wenn man von der eignen Frisur gelangweilt ist, kann man mit einem „Italian Bob“ beispielsweise richtig Schwung in das Haupthaar bringen. Nach Belieben passt ein Pony, oder eben keiner, den Schnitt noch perfekt an die eigene Kopfform an.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele