Exporttag Kärnten

Auch bei Exporten wird die nächste Zeit schwierig

Kärnten
27.06.2023 17:57

Die Kärntner Unternehmen verdienen jeden zweiten Euro im Ausland. Damit ist der Export ein enorm wichtiger Wirtschaftsfaktor. Beim Exporttag treffen sich Unternehmen und Experten.

„Export ist der Motor der Kärntner Wirtschaft - ohne ihn wäre sie nur halb so groß“, betont WK-Präsident Jürgen Mandl anlässlich des 20. Exporttags. „2022 ist noch gut gelaufen, heuer stehen die Unternehmen vor großen Herausforderungen.“ Denn beim wichtigsten Handelspartner Deutschland ist das Wachstum ins Stocken geraten. „Bis zu 70 Prozent der Exporte gehen dorthin. Auch die geopolitischen Spannungen wirken sich schlecht aus“, sagt Mandl, der die Bedeutung einer guten Marktstrategie betont. Gerade Italien sei ein besonders wichtiges Land.

Manfred Wilhelmer, RLB, Jürgen Mandl, Präsident WKK und Hemma Kricher-Schneider, Leiterin Außenwirtschaft WKK, freuen sich über 20 Jahre Exporttag. (Bild: Raiffeisen/Gleiss)
Manfred Wilhelmer, RLB, Jürgen Mandl, Präsident WKK und Hemma Kricher-Schneider, Leiterin Außenwirtschaft WKK, freuen sich über 20 Jahre Exporttag.

Raiffeisen ist beim Exporttag immer als Partner mit dabei. „Wirtschaftskammer und Handelsdelegierte unterstützen die Unternehmen im Exportgeschäft - wir stehen ihnen mit unserem Netzwerk und Expertisen zur Seite“, erklärt RLB-Vorstandssprecher Manfred Wilhelmer. „Wir spüren auch Eintrübungen, aber die Firmen investieren.“ Die Zinswende sei zwar spürbar, wird aber im Exportbereich durch gute Rahmenbedingungen abgefedert. „Bei den Exportkrediten der Österreichischen Kontrollbank sind die Zinskonditionen für Firmen deutlich besser. Das hängt aber natürlich von der Bonität der Handelspartner und der Region ab“, so Wilhelmer.

Exportpreis 2023 - Die Nominierten

Großbetriebe:
Europlast Kunststoffbehälterindustrie GmbH
Hirsch Armbänder GmbH - Gewinner
Wild Holding GmbH

Mittelbetriebe:
Armacell Austria GmbH
go-e GmbH
Goldeck Textil GmbH - Gewinner

Kleinbetriebe:
AIR6 Systems GmbH - Gewinner
KRM Kunststoff Recycling Maschinen GmbH
MTA Messtechnik GmbH

Dienstleistungsexporteure:
Augmensys GmbH - Gewinner
priorIT EDV-Dienstleistungen GmbH
SYMVARO GmbH

Wilhelmer, Kircher-Schneider und Mandl mit den Gewinnern (Bild: Gernot Gleiss)
Wilhelmer, Kircher-Schneider und Mandl mit den Gewinnern

Am Exporttag selbst können sich Unternehmen bei den Österreichischen Handelsdelegierten Tipps holen. „Es sind rund 150 Einzelgespräche mit den Delegierten und Experten gebucht worden“, so Hemma Kircher-Schneider, die Leiterin der Außenwirtschaft. „Wir wollen den Kärntner Firmen das Exportgeschäft schmackhaft machen - dazu unternehmen wir im November dann auch eine Wirtschaftsmission nach Indien.“ Bei der Exportgala am Abend werden dann erfolgreiche Kärntner Unternehmen vor den Vorhang geholt und in vier Kategorien der Exportpreis 2023 vergeben.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele