Beharrliche Verfolgung

Ein Stalker am Landesgericht im Picknick-Modus

Burgenland
16.06.2023 17:30

Milde Strafe und zwei Freisprüche im Zweifel für einen Rumänen in Eisenstadt. Ja, er hat seine Ex-Freundin mit Nachrichten bombardiert. Und nein, er hat sie nicht geschlagen und ihr 3000 Euro gestohlen.

No pain, no gain – „kein Schmerz, kein Erfolg“ war auf dem tätowierten Arm des rumänischen Busfahrers zu lesen, der selbstbewusst auf der Anklagebank im Landesgericht Eisenstadt saß und einen Schluck aus der Wasserflasche nehmen wollte. „Lassen’S das, ich will bei der Hauptverhandlung keine Picknick-Stimmung“, herrschte ihn Richterin Birgit Falb an. Das 120-Kilo Bröckerl nickte demütig.

Ach ja, da war ja noch was ...
Marius N. (30) war nach der Trennung von seiner Eisenstädter Freundin (29) angezeigt worden, weil er sie über einen Zeitraum von drei Monaten mit SMS-, What’s App- und Sprachnachrichten bombardiert hat. Weil er, wie sie sagt, ihr eine Ohrfeige gegeben hat. Weil er, das ist ihr dann auch noch irgendwann eingefallen, beim Auszug 3000 Euro aus dem Schlafzimmerschrank gestohlen hat.

Der Rumäne tat sich sichtlich schwer, nicht laut loszulachen. Ja, er habe nach der Trennung aufdringlich reagiert. Laut Polizei rief er die Ex an manchen Tagen mehr als 50-mal an. Auf Schriftliches habe sie meist geantwortet. Und ja, er habe sie weggestoßen, nachdem sie ihm eine Vase an den Kopf geworfen und in den Finger gebissen hatte.

Das Urteil, drei Monate bedingt wegen beharrlicher Verfolgung, nahm der Mann dankend an.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
14° / 24°
leichter Regen
14° / 23°
starke Regenschauer
14° / 23°
bedeckt
15° / 25°
stark bewölkt
15° / 23°
stark bewölkt



Kostenlose Spiele