Ski-Turteltauben

Shiffrin und Kilde: Gibt‘s schon Hochzeitspläne?

Wintersport
10.06.2023 07:56

Mikaela Shiffrin und Aleksander Aamodt Kilde sind das Traumpaar im Ski-Zirkus. Gibt es denn bei den Turteltauben schon Hochzeitspläne?

Vor kurzem gab Norwegens Ski-Star Ragnhild Mowinckel ihre Verlobung auf Social Media bekannt. Eine Gratulantin unter dem Posting: Mikaela Shiffrin. Verständlich, dass da eine Frage aufkommt. Wann ist es mit ihrem Herzbuben soweit?

„Nicht der richtige Zeitpunkt“
Wenn es nach Kilde geht, muss sich Shiffrin allerdings noch gedulden. In der norwegischen Tageszeitung „Dagbladet“ drückte der 30-Jährige auf die Bremse. „Für mich ist es noch etwas früh. Wir beide führen ein sehr geschäftiges Leben und wir wissen, dass es uns gut geht.“ Was noch nicht ist, kann aber noch werden. „Vielleicht passiert es irgendwann in Zukunft, aber jetzt ist nicht der richtige Zeitpunkt dafür.“

(Bild: GEPA pictures)

„Es ist eben eine seltene Kombination“
Ob Kilde die ständigen Fragen nach seiner Beziehung mit der US-Amerikanerin schon nerven? „Das ist doch völlig normal. Sie ist die beste Alpinistin aller Zeiten und ich bin auch nicht so schlecht. Es ist eben eine seltene Kombination“, so der sympathische Norweger.

Nach einer harten Saison luden beide jedenfalls ihre Akkus wieder auf. Besonders Shiffrin versorgte ihre Fans mit Fotos aus ihrem Urlaub in Hawaii. Von Surf-Sessions, Workouts oder einfach nur sonnigen Stunden auf dem Strand war alles mit dabei. Denn in der nächsten Saison will das Ski-Traumpaar schließlich wieder für Furore sorgen.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele