Zwei Täter flüchtig

Gleich mehrere Messerattacken in Wien an einem Tag

Wien
07.06.2023 15:54

Gleich bei mehreren Vorfällen, die zu Polizeieinsätzen führten, sind seit Dienstag in Wien Messer im Spiel gewesen. In der Nacht auf Mittwoch soll ein 21-Jähriger in Wien-Meidling einen 22- sowie einen 25-Jährigen angegriffen haben. „Die Verletzten wurden von der Wiener Berufsrettung notfallmedizinisch versorgt und in ein Spital gebracht. Es besteht keine Lebensgefahr“, sagte Polizeisprecherin Barbara Gass.

Der 21-Jährige wurde bei dem Vorfall in Meidling festgenommen. Die Vernehmungen aller Beteiligten standen noch aus, die Hintergründe waren daher unklar. Zwei Küchenmesser wurden sichergestellt, berichtet die Polizei Wien. 

Mann in Hernals mit Stichverletzung gefunden
Dienstagnachmittag alarmierte in Hernals ein Mann den Polizeinotruf, nachdem er in einem Stiegenhaus eines Mehrparteienhauses in der Ottakringer Straße einen 22-Jährigen mit einer Stichverletzung gefunden hatte. Zuvor hatte er einen lautstarken Streit zwischen zwei Männern mitangehört. Das Opfer wurde in ein Spital gebracht, Lebensgefahr bestand nicht. „Eine Fahndung nach dem Tatverdächtigen blieb erfolglos“, sagte Gass.

Suche nach weiterem Täter läuft noch
Im Bereich der Goldschlagstraße in Fünfhaus fanden Polizisten am Dienstagabend einen Verletzten. Der 24-Jährige gab an, er sei zuvor von einem Mann mit einem Messer attackiert worden. Auch dieses Opfer befand sich nicht in Lebensgefahr und wurde ins Krankenhaus gebracht, die Suche nach dem Täter läuft.

Zitat Icon

In beiden Fällen ist der genaue Tathergang noch unbekannt, sie stehen aber in keinem Zusammenhang.

Polizeisprecherin Barbara Gass

Einen Zusammenhang soll es in den beiden Fällen nicht geben, so Gass. Die Opfer waren am Mittwoch noch nicht einvernommen. Die Ermittlungen führt das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle West.

Auch in einem Fitnessstudio in Favoriten war es am Dienstag zu einer Messerattacke gekommen - wir berichteten. Bei dem Vorfall war ein 30-Jähriger von einem 31-Jährigen im Zuge eines Streites mit dem Messer attackiert worden. 

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele