Prozess in Ried

Tinder-Betrug aus Zelle: Opfer dachte an Suizid

Chronik
31.01.2023 18:00

Sie stahlen die Herzen der Frauen und saßen während dieser Zeit in der Zelle in Suben (TOberösterreich). Am Landesgericht Ried berichten Opfer von Love-Scam, wie sie sich schämen und fühlen, sogar Selbstmord war ein Thema. Die beschuldigten Tinder-Betrüger streiten aber alles ab.

„Ich stehe vor einem Scherbenhaufen, war so weit, dass ich mit dem Auto gegen einen Baum fahre“ – eine 27-Jährige berichtet am Landesgericht Ried, wie sie sich via Tinder verliebt hatte und dann schamlos ausgenommen wurde. Ihr „Sascha“ sei festgenommen worden, bräuchte Geld, ein angeblicher Anwalt setzte sie via Handybotschaften unter Druck. Sie müsste Geld überweisen, sonst würde er für lange im Gefängnis landen. Dann sei der Angebetete, von dem die Frau nur die Stimme kannte, auch noch zusammengeschlagen worden, liege im Koma. Am Ende waren 59.200 Euro geflossen und der „Anwalt“ ließ Sascha offiziell sterben.

Weitere drei Opfer - alles junge Frauen - berichteten auch von „Tinder-Matches“ und Zahlungen. In Summe sind 178.000 Euro geflossen. Die Traummänner haben sie nie gesehen - auch nicht via Video-Chats oder getroffen. „Dafür gab es immer Ausreden“, berichten die Opfer.

(Bild: Scharinger Daniel)
Zitat Icon

Man kann Einrichtungen wie Tinder leider auch für kriminelle Zwecke nutzen. Hier fielen vier Frauen auf falsche Profile herein.

Alois Ebner, Staatsanwaltschaft Ried

Die mutmaßlichen Täter saßen auf der Anklagebank, zwei mehrfach vorbestrafte Betrüger (37, 46), die von der Justizanstalt Suben aus ihr Unwesen getrieben haben sollen. „Handys und Internet gibt’s fast überall“, sagen die Angeklagten, die sich unschuldig bekennen, sich aber gegenseitig belasten. Da wurden etwa Bankkonten verliehen, auch jene der Mama, um Transaktionen durchzuführen. Die Opfer verschickten auch Geld in Briefen oder via verschiedener Online-Kanäle. Immer wieder tauchen die Namen der Beschuldigten bei den Überweisungen auf. Geld sei wegen Schulden geflossen, mit den Damen habe man keinen Kontakt gehabt.

(Bild: Alexander Schwarzl)
Zitat Icon

Jeder kann im Internet ein Profil anlegen. Es wird zu klären sein, wer tatsächlich hinter der digitalen Identität steckt. Nur das zählt.

Michael Stranzinger, Anwalt des 37-Jährigen und dessen Lebensgefährtin

Vorgelegte Liebesbriefe seien „in einer Schrift, die meiner ähnlich ist“, wie der 37-Jährige sagt, geschrieben worden. Es gibt auch sichergestellte Sprachnachrichten, auf denen die Stimme des 37-Jährigen zu hören ist - Liebesgeflüster für die Opfer -, aber die seien angeblich von irgendwem verschickt worden. Und die Lebensgefährtin des Jüngeren, die wegen Geldwäsche angeklagt ist, weil sie das Geld verteilt und weitergeleitet haben soll, will nicht geahnt haben, dass dieses aus kriminellen Machenschaften stammt. Sie wurden freigesprochen. Der Prozess gegen die beiden Männer wird im April fortgesetzt, aber das Geld werden die Opfer wohl abschreiben können.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele