„Zum Mitnehmen“

Kranker Hamster einfach im Müllraum abgestellt

Oberösterreich
30.01.2023 18:00

Unfassbar! Wie herzlos können manche Menschen sein? Immer wieder werden Tiere in Österreich einfach ausgesetzt und sich selbst überlassen. Besonders schockierend, wenn sie zum Abfall geworfen werden.

Am Wochenende musste die Tierrettung ICARA wieder ausrücken: In einem Müllraum in der Linzer Karl-Steiger-Straße wurde ein Käfig abgestellt. Darin ein kleiner, abgemagerter Hamster. Als würde es sich um Sperrmüll handeln, lag ein Zettel darauf: „Frei zum Mitnehmen“.

Ins Tierheim gebracht
Der niedliche Racker wurde geborgen und in die erfahrenen Hände des Linzer Tierheims übergeben. Dort stellte sich der schlechte Allgemeinzustand heraus. Wahrscheinlich hat der Nager eine Pilzerkrankung, und seine Ventraldrüse ist entzündet. Es dürfte sich um ein älteres Exemplar handeln, bei dem schon länger keine tierärztliche Versorgung stattgefunden hat.

Alexandra Dannerbauer
Alexandra Dannerbauer
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele