Para-Ski-WM in Espot

Gold und Silber für Aigner-Schwestern im Slalom

Wintersport
29.01.2023 16:41

Veronika Aigner hat am Sonntag zum Abschluss der alpinen Para-Ski-WM in Espot im Slalom die Goldmedaille gewonnen. Die Niederösterreicherin triumphierte bei den sehbehinderten Frauen vor ihrer jüngeren Schwester Barbara Aigner.

In den letzten Männerbewerben gab es keine Medaillen für Österreich. Das ÖSV-Team holte bei den Titelkämpfen elf Medaillen - sechsmal Gold, dreimal Silber, zweimal Bronze - und schaffte damit einen Stockerlplatz mehr als im Vorjahr.

Dazu kam einmal Gold und zweimal Bronze durch Carina Edlinger bei der nordischen Paraski-WM in Östersund.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele