24.01.2023 12:49

Enorme Popularität

Rivale als Mitglied: Fellers Fanclub aus Norwegen

Manuel Feller, ein Typ, der die Massen bewegt, mit seinem Auftreten und seinen Aussagen immer für Gesprächsstoff sorgt. Seine Popularität ist nicht nur in Österreich enorm. Sogar in Norwegen hat der Tiroler jetzt einen eigenen Fanklub! 

Gegründet wurde er von Öyvind Setnes. Der auch bei den Rennen in Schladming dabei ist. Die Fan-Shirts schmückt der markante Schnurrbart von Feller.

Zu den Mitgliedern gehört Öyvinds Bruder Magne Setnes, seines Zeichens Heineken-Vorstand. Jüngstes Mitglied des Klubs ist übrigens Lucas Braathen! Sogar die schärfsten Rivalen lieben Manu.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?