Helfen auch Sie!

Tiere sagen Danke – „Gustl und Paula“

Tierecke
11.12.2022 10:00

„Gustl“ und „Paula“ sind zwei von insgesamt fünf Geschwistern, die dringend auf der Suche nach einem neuen, gemeinsamen Heim waren. Weil ihr geliebtes Frauchen leider verstarb, hatten die Tiere plötzlich niemanden mehr.

Dank der Veröffentlichung in der Tiroler „Krone“-Tierecke haben die Beiden bei Jutta Pierschalik aus dem schönen St. Ulrich am Pillersee ein Plätzchen gefunden. Der große Garten wurde extra gesichert, damit die zwei achtjährigen Rabauken wie verrückt spielen und toben können.

Sie treffen sogar ihre übrigen Geschwister immer wieder bei Spaziergängen, weil alle in der Gegend rund um Kitzbühel geblieben sind. Und auch ihre Vermittlerin, Inge vom Tierschutzverein Kitzbühel, freut sich, weil sie alle kleinen Racker hier und da besuchen kann.

Wir sagen DANKE für Ihre Spende!
Verein „Freunde der Tierecke“, IBAN: AT93 6000 0000 9211 1811

Erst Ihre Spende macht unsere Hilfe möglich. Es dankt Ihnen auch im Namen der geretteten Tiere herzlichst Ihre
Maggie Entenfellner

 Tierecke
Tierecke
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele