Tierecke vermittelt

Tiere auf der Suche nach einem Zuhause

Tierecke
02.12.2022 06:13

Dieses verspielte und aufgeweckte Trio (etwa fünf Monate alt, entwurmt, geimpft, gechippt) ist noch namenlos und wartet im „Krone“-Katzenhaus gespannt darauf, übersiedeln zu dürfen. Ein gemeinsamer Lebensplatz wäre für die drei Brüder ideal, sie können aber auch als Pärchen vergeben werden, wenn der Dritte zu einem passenden Partnertier kommt. Die Kosten für die anstehenden Kastrationen werden von der „Krone“-Tierecke übernommen. 

Lola sucht Menschen mit Einfühlungsvermögen. (Bild: Tierschutz Austria)
Lola sucht Menschen mit Einfühlungsvermögen.

Mischling Lola ist sehr freundlich und verträgt sich auch gut mit anderen Hunden. Die einjährige Hündin ist stubenrein, an der Leine benötigt sie etwas Übung. Lola sucht ein Zuhause am Stadtrand oder am Land und freut sich über Menschen, die ihr besonders viele Streicheleinheiten geben. Interessenten können sich telefonisch 01/699 24 50 oder per Mail an hundevergabe@tierschutz-austria.at bei uns melden.

Alma spielt gerne im Schnee und liebt ausgedehnte Spaziergänge. (Bild: privat)
Alma spielt gerne im Schnee und liebt ausgedehnte Spaziergänge.

Mischlingshündin Alma hat bisher leider wenig Gutes erlebt und braucht etwas Zeit, um Vertrauen aufzubauen. Wenn sie allerdings einmal aufgetaut ist, zeigt sich ihr liebenswürdiger Charakter. Die Hündin ist zwischen zwei und drei Jahren alt und wiegt etwa 30 Kilogramm. Ausgedehnte Spaziergänge und Spielen mit Artgenossen bereiten ihr viel Freude, idealerweise verfügt ihr neues Zuhause auch über einen Garten. Bei Interesse bitte unter 0699/19 83 18 18 melden.

Einer der herzigen Welpen, der nun bereit für die Vermittlung zu einer lieben Familie ist. (Bild: privat)
Einer der herzigen Welpen, der nun bereit für die Vermittlung zu einer lieben Familie ist.

In der Tierpension Schandl warten derzeit einige Pointer-Labrador Welpen auf einen Lebensplatz bei Rassefreunden. Die fünf quirligen Geschwister sind etwa vier Monate alt und sind dementsprechend verspielt. Bei der Anschaffung eines Welpen sollte man immer überlegen, ob man diese hunde-lebenslange Verantwortung eingehen möchte und auch genügend Zeit und Geld dafür aufbringen kann. Bei Interesse bitte unter 0664/283 00 23 melden. 

Leni ist ängstlich und braucht Menschen, die ihr Zeit und Liebe schenken. (Bild: Tierschutz Austria)
Leni ist ängstlich und braucht Menschen, die ihr Zeit und Liebe schenken.

Die eineinhalbjährige Mischlingshündin Leni ist eher ängstlich und braucht ein wenig Zeit, bis sie sich öffnet. Sie dürfte in ihrem bisherigen Leben noch nicht viel kennengelernt haben, auch Brustgeschirr und Leine muss noch geübt werden. Leni sucht daher ein Zuhause mit Garten am Land, gerne an der Seite eines souveränen Zweithundes, bei hundeerfahrenen Menschen. Interessenten können sich telefonisch 01/699 24 50 oder per Mail an hundevergabe@tierschutz-austria.at bei uns melden.

Ares kommt mit dem Stadtleben nur schwer zu Recht und sollte auf einen Platz am Land kommen. (Bild: privat)
Ares kommt mit dem Stadtleben nur schwer zu Recht und sollte auf einen Platz am Land kommen.

Rüde Ares muss leider den Tod seines Besitzers verkraften. Bedauerlicherweise findet sich innerhalb der Familie niemand, bei dem der fünfjährige Vierbeiner dauerhaft bleiben kann. Derzeit leidet er unter der Einsamkeit und er hofft auf einen guten Platz am Land. In der Stadt findet er sich nicht gut zurecht und gerät in Stress. Ansonsten ist er sehr gelehrig und liebt Kinder. Tierärztlich ist er bestens versorgt gewesen, hat alle Impfungen und ist auch kastriert. Interesse bitte unter 0686/061 09 80 anrufen.

Die beiden Kätzchen sollen auf alle Fälle zusammenbleiben dürfen. (Bild: privat)
Die beiden Kätzchen sollen auf alle Fälle zusammenbleiben dürfen.

Die fünf Monate alten Kätzchen Diana und Kinga sind naturgemäß sehr verspielt und erkunden ihre Umgebung. Sie sind bereits zweimal geimpft, entwurmt und tierärztlich bestens versorgt. Da sie aneinander hängen, wird ein gemeinsamer, liebevoller Lebensplatz gesucht. Eine große Wohnung mit gesichertem Balkon oder ein Garten mit Freilauf in verkehrsarmer Umgebung wäre optimal für die beiden. Sie können in Purkersdorf gerne besucht werden, bei Interesse bitte unter 0699 /140 09 651 melden. 

(Bild: TierQuarTier)

Die Cane Corso Junghündin Orka (ein Jahr) liebt es, über Wiesen zu rasen und danach zu kuscheln. Sie ist sehr freundlich und neugierig, braucht aber aufgrund ihrer Unsicherheit Rückhalt ihrer Bezugsperson. Bei Orka wurde ein Nickhautdrüsenvorfall des Auges festgestellt, der chirurgisch behandelt werden muss. Die süße Hündin sehnt sich nach einem liebevollen und sportlichen neuen Zuhause! Rückfragen im TierQuarTier unter Tel.: 01/734 1102 - 115 oder per Mail an hundevergabe@tierquartier.at

(Bild: TierQuarTier)
(Bild: TierQuarTier)

Der bärige Mischling Mali (zwölf Jahre) ist ein aufgeschlossener und sportlicher Senior. Sein Alter ist nicht zu spüren, wenn er agil und begeistert seine Runden dreht. Der liebe Kerl wünscht sich ein Zuhause, wo er noch gut ausgelastet wird! Rückfragen im TierQuarTier unter Tel.: 01/734 1102 - 115 oder per Mail an hundevergabe@tierquartier.at

Wer nimmt die schwarze Schönheit bei sich auf? (Bild: privat)
Wer nimmt die schwarze Schönheit bei sich auf?

Die elfmonatige Nala wurde als Welpe im Wald ausgesetzt, kam aber rasch auf einen guten Platz nach Wien. Die Hündin ist bereits geimpft, gechippt und wird ist sehr lebhaft und kinderliebend beschrieben. Ihr Territorium möchte sie allerdings nicht mit anderen Vierbeinern teilen. Nähere Informationen unter 0660/247 39 35.

Hermes ist sehr gescheit und braucht Aktivität, die ihn geistig auslastet. (Bild: Tierschutz Austria)
Hermes ist sehr gescheit und braucht Aktivität, die ihn geistig auslastet.

Mischlingsrüde Hermes ist sehr freundlich, bei Männern allerdings etwas schüchtern und benötigt daher eine kurze Kennenlernphase. Der dreijährige Rüde verträgt sich gut mit anderen Hunden und ist vom Wesen einem Malinois ähnlich. Der hübsche Kerl ist stubenrein, das Gehen an der lockeren Leine muss geübt werden. Hermes leidet unter Verlustängsten und kann daher nicht alleine bleiben. Er hofft auf ein Zuhause am Stadtrand oder Land. Interessenten können sich telefonisch 01/699 24 50 oder per Mail an hundevergabe@tierschutz-austria.at bei uns melden.

Shadow - ein Bild von einem Hund! (Bild: privat)
Shadow - ein Bild von einem Hund!

Berufliche Veränderung und damit verbundene Übersiedlung ins Ausland sind Grund dafür, dass für den folgsamen American Staffordshire-Terrier Shadow (sieben Jahre, kastriert) ein neues Zuhause - vorzugsweise mit Garten bei erfahrenen und aktiven Rassefreunden gesucht wird, die ihm klare Grenzen setzen. Bei Interesse bitte unter 0650/634 84 52 melden.

(Bild: TierQuarTier)
(Bild: TierQuarTier)

Derzeit warten Maus Joey und seine Freunde auf ein neues Zuhause! Sie sind alle männlich, etwa sechs Monate jung und kastriert. Farbmäuse sind pfiffige, intelligente Tiere. Sie sind dämmerungs- und nachtaktiv und sind äußerst sozial. Deshalb müssen sie mindestens zu zweit gehalten werden und bereiten ihrem Halter viel Freude! Rückfragen im TierQuarTier unter Tel.: 01/734 1102 - 116 oder per Mail an kleintiervergabe@tierquartier.at

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Tiervergaben nur zu vorab vereinbartem Termin möglich sind. Die Kontaktmöglichkeit ist bei jedem Schützling angegeben. Vielen Dank!

 Tierecke
Tierecke
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele