„Hot MILF“ im Visier

Modehaus Dior verklagt US-Pornostar Gigi Dior

Adabei
04.11.2022 16:00

Wenn sie es bei „Hot MILF“ als ihr Markenzeichen belassen hätte, wäre ihr sicher keine Klage ins Haus geflattert. Doch nun muss sich Gigi Dior mit Christian Dior Couture vor Gericht streiten. Das französische Fashion-Haus befürchtet nämlich Rufschädigung, weil sich Gigi ihren Namen jetzt urheberrechtlich schützen ließ. Denn wer diese „Dior“ googelt, bekommt keine Haute Couture, sondern viel nackte Haut zu sehen.

Die 40-Jährige ist eine Pornodarstellerin, die unter anderem bei den Porno-Oscars als „MILF des Jahres“ nominiert war.

Die Blondine hatte sich im September 2022 das Copyright auf ihre private Webseite, ihren OnlyFans-Accout, ihren Webcam-Dienst und auf alle ihren Social Media Konten gesichert.

Kunden verwirrt
Dagegen kämpft Christian Dior Couture jetzt an und verlangt, dass das Copyright vom kalifornischen Gericht wieder zurückgenommen wird: „Wir sind gegen alle Formen des Service, den sie bietet - also in diesem Fall ihre Auftritte als Porno-Star und Webseiten mit nicht jugendfreien Fotos und Videos. Durch das Trademark kann es bei unseren Kunden zu Verwirrung und dadurch zum Imageverlust unserer Marke kommen.“

„Keine Kleidung nötig“
Gigi Dior findet die Klage der Franzosen albern, wie sie der „New York Post“ verrät: „Mein Name hat nichts mit Couture zu tun. Das Witzige ist ja, dass für meine Dienste normalerweise gar keine Kleidung nötig ist.“

Erst kurz in der Branche
Die Sexfilm-Schönheit war erst während der Pandemie 2020 in die Porno-Branche eingestiegen, weil sie Geld für ihre vier kleinen Kinder (alle unter 12) brauchte. Sie hat bislang in sieben Pornofilmen mitgespielt, verdient sich aber ihr Brot hauptsächlich durch Webcam und OnlyFans-Abos. 

Warum sie sich ihren Namen urheberrechtlich schützen ließ: „Es wurde bereits Bilder von mir geklaut. Jetzt ist mein Name gesichert. Wenn ich das Copyright wieder verliere, stehe ich vor dem Nichts und muss ganz von vorne anfangen!“

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele