Wurde 83 Jahre alt

„Goodfellas“-Star Paul Sorvino lebt nicht mehr

Adabei
25.07.2022 21:04

US-Schauspieler Paul Sorvino, bekannt unter anderem aus dem Mafia-Streifen „Goodfellas“, ist im Alter von 83 Jahren im Kreise seiner Familie gestorben. „Unsere Herzen sind gebrochen“, teilte seine Ehefrau Dee Dee Sorvino mit. 

Sorvinos bekannteste Rolle war jene des Mafiapaten Paul Cicero, den er in Martin Scorseses Streifen „Goodfellas“ an der Seite von Ray Liotta und Robert De Niro verkörperte. Später stand der Vater von Oscar-Gewinnerin Mira Sorvino unter anderem in der Verfilmung des Romans von John Grisham „Die Firma“ sowie für die Krimiserie „Law and Order“ vor der Kamera. 

Tochter ist ebenfalls Schauspielerin
Sorvino war dreimal verheiratet, zuletzt mit der Schauspielerin Dee Dee Benkie. „Er war die Liebe meines Lebens, es wird nie wieder einen wie ihn geben“, sagte Dee Dee gegenüber „TMZ“. Aus seiner ersten Ehe hinterlässt Paul Sorvino drei Kinder.

Paul Sorvino (Bild: AP)
Paul Sorvino
Paul Sorvino mit Tochter Mira (Bild: AP)
Paul Sorvino mit Tochter Mira
2013 waren Mira Sorvino und Gina Lollobrigida die Stargäste von Richard Lugner beim Opernball. (Bild: APA/Herbert P. Oczeret)
2013 waren Mira Sorvino und Gina Lollobrigida die Stargäste von Richard Lugner beim Opernball.

Tochter Mira Sorvino war übrigens im Jahr 2013 Opernball-Stargast von Baumeister Richard Lugner. Sie war zuletzt in diversen US-Fernsehserien wie „Modern Family“ zu sehen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele