Rückkehr zu Ex-Klub

Doch nicht Dortmund! Suarez-Entscheidung gefallen

Fußball International
23.07.2022 10:34

Luis Suarez wird NICHT zu Borussia Dortmund wechseln! Der Star-Stürmer aus Uruguay unterschreibt in seiner Heimat bei Club Nacional aus der Hauptstadt Montevideo.

Der zurzeit vereinslose Luis Suarez (35) wurde von Sky bei Borussia Dortmund ins Gespräch gebracht. Grund dafür war die Tumor-Erkrankung von Neuzugang Sebastien Haller und der deshalb entstehende Personalbedarf in der Offensive.

Luis Suarez (Bild: AFP or licensors)
Luis Suarez

Doch jetzt steht fest, dass Suarez nicht der neue Dortmund-Knipser werden wird. Denn der Angreifer, der sich nach seinem Vertragsende bei Atletico Madrid viel Zeit gelassen, um einen neuen Verein zu finden, unterschreibt bei Club Nacional.

Der Kontrakt des Nationalspielers soll bis zur Winter-WM in Katar (21. November bis 18. Dezember) laufen. Es ist eine Rückkehr zu seinem Jugendklub, den er 2006 in Richtung Groningen verlassen hatte.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele