21.07.2022 23:53 |

Die Stimmen zum Spiel

Fuhrmann: „Wir haben ein Riesenspiel gemacht“

Österreichs Fußball-Damen verloren bei der EURO am Donnerstagabend in Brentford gegen Rekord-Europameister Deutschland mit 0:2 (0:1) und muss somit die Koffer packen. Hier die Stimmen zum Spiel:

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Irene Fuhrmann (Österreich-Teamchefin): „Die Enttäuschung ist natürlich groß. Mein Team hat ein Riesenspiel gemacht gegen eine starke deutsche Mannschaft. Wir haben bewiesen, dass wir den nächsten Schritt gegangen sind. Wir haben dreimal Aluminium getroffen, der Ball wollte nicht rein. Wir haben in der ersten Halbzeit einen Fehler gemacht, der zum 0:1 führt, den so ein Klasseteam ausnutzt. Wir hatten gute Aktionen, waren stark in Standards, dreimal Aluminium, ich kann dem Team nichts vorwerfen, sie haben alles reingeworfen. Jetzt ist der Moment bitter, aber wir können auf diese Reise, die gesamte Europameisterschaft sehr, sehr stolz sein. Wir können auf dieser Leistung aufbauen, müssen vorne noch effektiver werden.“

Barbara Dunst (Österreich-Stürmerin): „Wir haben über weite Strecken ein gutes Spiel gemacht, ihnen richtig Paroli geboten. Wir haben leider zwei blöde Tore bekommen. Sie haben die Chancen genutzt. Es ist echt richtig bitter. (Das Glück) hat tatsächlich gefehlt, wenn sie (Stangen- und Lattenschüsse) reingehen, schaut es anders aus. Wir haben gezeigt, dass wir gegen so einen Gegner Chancen haben. Natürlich sind wir heute sehr enttäuscht, wir können trotzdem stolz auf unsere Leistung sein. Wir haben uns in dem Turnier super gezeigt, auch heute wieder richtig Gas gegeben. Wir haben ein Zeichen für Frauen-Fußball in Österreich gezeigt.“

Martina Voss-Tecklenburg (Deutschland-Teamchefin): „Insgesamt war es ein Riesen-Spiel und wir sind glücklich, dass wir heute 2:0 gewonnen haben.“

Alexandra Popp (Deutschland-Torschützin): „Auch wenn es extrem intensiv heute war, haben wir es uns verdient. Wir sind drangeblieben, waren in den Zweikämpfen, haben nach vorne gespielt.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 18. August 2022
Wetter Symbol