21.04.2022 14:00 |

Bullen-Stürmer Adamu

Tor gegen die Bayern als Dosenöffner

Trotz namhafter Konkurrenz hat sich Junior Adamu aktuell im Sturm der Bullen festgespielt - Adeyemi, Sesko und Co. hängen in der Warteschleife. Ausgangspunkt war sein Treffer in der Champions League gegen München. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Enorm viel wurde in dieser Saison schon über die bärenstarke Salzburger Offensive gesprochen. Dabei fielen vor allem die Namen Karim Adeyemi, Noah Okafor oder auch Benjamin Sesko. Jener von Junior Adamu kam indes nur wenigen Experten über die Lippen. Der 20-Jährige stand im Herbst im Schatten seiner Kollegen, fiel mehr durch seine wechselnden Frisuren als durch seine Leistungen auf.

Doch seit einigen Wochen ist der ÖFB-Teamspieler nicht mehr aus der Startelf von Trainer Matthias Jaissle wegzudenken. Nur zwei Angreifer stehen im Bullen-System von Beginn an auf dem Platz, in den vergangenen zehn Pflichtspielen war einer der beiden Stürmer immer Adamu. Als Dosenöffner für den Steirer fungierte sein Treffer beim 1:1 gegen Bayern München Mitte Februar im Achtelfinale der Champions League. 

„Juni“ besticht mit viel Einsatz und Laufarbeit und könnte in der kommenden Saison eine noch wichtigere Rolle bei Salzburg übernehmen. Seine direkten Konkurrenten Adeyemi und Okafor stehen nämlich bekanntlich kurz vor einem Wechsel in eine bessere Liga.

Wechseln wird auch Liefering-Talent Samson Baidoo. Salzburg zieht den 18-jährigen Jungbullen ab Sommer hoch, der Verteidiger unterschrieb einen Vertrag bis 2027.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)