08.02.2022 15:04 |

Einsatz in Lienz

Osttirol: Kerzen lösten Brand in Gewächshaus aus

Feueralarm am Dienstagvormittag in Osttirol: In Lienz brach in einem Gewächshaus ein Brand aus. Der Besitzer (82) hatte darin Kerzen aufgestellt, um sein Saatgut vor dem Frost zu schützen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Gegen 9.30 Uhr wurde die Feuerwehr Lienz alarmiert. Die im Gewächshaus aufgestellten Kerzen waren komplett abgebrannt und hatten einen Tisch sowie Folie in Brand gesetzt.

Verletzt wurde niemand
Die Feuerwehr konnte die Situation rasch unter Kontrolle bringen. Der Brand hat jedoch großen Schaden beim Gewächshaus angerichtet. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
12° / 27°
einzelne Regenschauer
12° / 26°
einzelne Regenschauer
10° / 24°
wolkig
13° / 26°
einzelne Regenschauer
12° / 28°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)