19.01.2022 19:30 |

Salzburgs Winter-Asse

Letzter Aufruf für den Abflug nach Peking

In gut zwei Wochen starten die Olympischen Winterspiele in China. Einige Salzburger brauchen auf den letzten Drücker noch ein Topergebnis. Besonders im Biathlonlager wird es für die SLSV-Athleten spannend.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Langsam wird es voll im Kader für die Olympischen Spiele in Peking. Immer mehr Sportler haben ihr Ticket in der Tasche und können alles auf die Bewerbe im Zeichen der fünf Ringe ausrichten. Zu den Auserwählten gehören etwa die Adler um Sara Marita Kramer, Ski-Ass Mirjam Puchner und Loipenfloh Teresa Stadlober.

Es gibt aber auch Salzburger Athleten, für die es Spitz auf Knopf steht. Stefan Brennsteiner gehört zu jenen, die zittern müssen, ob die Reise ins Reich der Mitte mit oder ohne sie stattfindet. Einfluss nehmen kann er keinen mehr, da er im Jänner kein Rennen mehr hat.

Bei anderen wiederum heißt es: Letzter Aufruf für den Flug nach Peking! So muss Skicrosser Adam Kappacher beim Weltcup in Idre Fjäll (Sd) ein Topergebnis einfahren, um auf den letzten Drücker nominiert zu werden. Bislang hat er lediglich einen zehnten Platz zu Buche stehen. Was für ihn spricht: Nirgends war er besser als in Schweden – zweimal reichte es zu Rang vier.

Spannend wird’s im Lager der Biathleten. Julian Eberhard gibt nach seinem Sturz in Östersund endlich sein Comeback, steht in Antholz aber natürlich unter Druck! „Ich freue mich, endlich wieder eine Startnummer zu tragen. Jetzt gilt’s“, erklärte der 35-Jährige, der gestern Abend nach Südtirol reiste.

Salzburger Dreimäderlhaus
Bei den Damen stehen Katharina Innerhofer, die am Montag 31 wurde, Julia Schwaiger und Christina Rieder auf der Kippe. Für Letztere wird es besonders eng, da sie mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hat. Ihre beiden Kolleginnen warten indes noch auf Punkte. „Der Winter war bisher nicht leicht. Zuletzt ging es bergauf, das will ich in Antholz bestätigen“, meinte Schwaiger.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)