Neuer Trainer ist da

Rangnick über Ronaldo: „Habe ich noch nie gesehen“

Ralf Rangnick wurde am Freitag bei Manchester United offiziell als neuer Trainer vorgestellt. Bei seiner Antrittsrede gab es gleich Lobeshymnen auf Superstar Cristiano Ronaldo, der am Tag zuvor die „Red Devils“ zu einem 3:2-Erfolg gegen Arsenal geschossen hatte. „Habt ihr ihn gestern gesehen? Ich habe noch nie einen Spieler in dem Alter gesehen, der so fit ist“, so der Deutsche über den 36-Jährigen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ronaldo sei „voll fokussiert, dem Team das Beste zu geben“, staunt Rangnick.

Zudem kündigt der 63-Jährige an: „Meine Mannschaft gehört definitiv zur Spitzengruppe. Wenn man aber die anderen Top-Teams und ihre Trainer anschaut, müssen wir schon ein bisschen was ändern!“

Dämpfer bei Haaland
In der britischen Medienwelt wurde bereits spekuliert, dass BVB-Knipser Erling Haaland nun auf die Insel gelotst werden soll. „Es gibt keine Klauseln in meinem Vertrag, dass ich neue Spieler holen müsste. Erling ist ein fantastischer Angreifer. Ich weiß, was er kann“, dämpft Rangnick die Erwartungen. „Mittlerweile weiß die ganze Welt, wie gut er ist. Aber unsere offensive Power bei United ist top - und wir müssen jetzt nicht über andere Spieler sprechen.“

Und wie sehen Rangnicks Ziele mit seinem neuen Klub aus? „Es liegt in der DNA von United, Titel zu gewinnen, da wollen wir wieder hin in den nächsten Jahren“, posaunt der neue „Boss“ von Ronaldo und Co.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)