25.11.2021 07:55 |

Kärnten inoffiziell

Das Netzwerk hinter der Klagenfurter Corona-Demo

Von Oberkärnten aus wird Klagenfurt lahmgelegt. Fischen im Wählerteich der Coronaskeptiker, Impfgegner und Maßnahmenkritiker.

Spannend, was sich hinter den Kulissen einer Demo, wie sie am Samstag in Klagenfurt stattfinden wird, so tut. Angemeldet wurde dieses Treffen der Maßnahmengegner von einem Herbert-Kickl-Fan aus einer Oberkärntner Seengemeinde. Karl P. macht auf Facebook seit Monaten Stimmung für Kickl und gegen die Coronamaßnahmen.

„Wir haben keine Strohmänner!“
Nun ist Karl P. kein hoher FPÖ-Funktionär, trotzdem „kapern“ die Freiheitlichen diese Demo und bewerben sie massiv auf allen Kanälen. Parteichef Erwin Angerer sieht es anders: „Die Gruppe hat sich an uns gewandt und eine Zusammenarbeit gewünscht.“ Karl P. sei kein Strohmann der FPÖ. „Wir haben keine Strohmänner!“

Auch Martin Rutter wird auf der Bühne stehen
Das Ergebnis wird sein, dass Angerer („Ich werde auch eine Rede halten“) unter anderen mit dem Berufsdemonstranten Martin Rutter auf derselben Bühne stehen wird. Bahnt sich da eine Aufnahme des aus mehreren Parteien hinauskomplimentierten Rutter in die FPÖ an? Erwin Angerer: „Nein, es gibt zwar gewisse Überschneidungen, aber der Beitritt Rutters ist absolut kein Thema.“

Angerer bleibt seiner Linie treu
Der Chef der Freiheitlichen bleibt auf seiner Linie gegen die Impfpflicht und für eine verstärkte medikamentöse Behandlung von Patienten. Angerer: „Es gibt freigegebene Mittel.“ Welche die sind, lässt Angerer so beantworten: „Kliniken wie das Uniklinikum rechts der Isar setzen bei der Behandlung von Coronapatienten verstärkt auf eine Therapie mit neutralisierenden Antikörpern.“ Bisher seien mehr als 250 Patienten damit behandelt worden, so Angerers übermittelte Antwort.

„Impfen ist kein Allheilmittel!“
In der Landtagssitzung am Donnerstag wollen die Freiheitlichen 34 dringliche Fragen rund um Corona an Gesundheitsreferentin Beate Prettner stellen.

Fritz Kimeswenger
Fritz Kimeswenger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)