14.11.2021 20:59 |

„Keine Wertschätzung“

Viele Pfleger fallen um ihren Corona-Bonus um

Im Dezember startet die Auszahlung der 500-Euro-Prämie für medizinisches Personal. In der Steiermark bekommen viele Kages-Bedienstete aber kein Geld und vermissen die Wertschätzung. 

Die Auszahlung der Corona-Prämie soll zwar erst im Dezember starten, aber schon jetzt regt sich Ärger bei den steirischen Pflegekräften. „Es gibt viele Ungereimtheiten“, sagt ein Betroffener.

500 Euro Prämie bekommen alle, die drei Monate lang im direkten Kontakt mit Corona-Infizierten gearbeitet haben. Das gilt für Spitalpersonal genauso wie für Pfleger in Heimen und für Reinigungskräfte. Laut einer Schätzung des Landes sollen 20.000 Menschen berechtigt sein, 16.000 davon alleine in den Krankenhäusern. 18 Millionen Euro sind dafür reserviert.

Viele sind „nur“ eingesprungen
Im Dezember startet die Auszahlung - aber schon jetzt regt sich Widerstand bei der Kages. „Viele von uns sind auf den Corona-Stationen eingesprungen“, erzählt ein Pfleger, der anonym bleiben will. „Sie gehen jetzt leer aus. Das ist unfair.“ Was ihn aber noch mehr stört: „Man kriegt keine Wertschätzung. Kein Danke. Der zusätzliche Urlaubstag, den wir letztes Jahr bekommen haben, ist oft verfallen.“ Der Personalmangel lasse es nämlich nicht zu, dass man genug Urlaube konsumiere.

Zitat Icon

„Man kriegt keine Wertschätzung. Kein Danke. Der zusätzliche Urlaubstag, den wir letztes Jahr bekommen haben, ist oft verfallen.“

Ein Pfleger, der anonym bleiben möchte

Auch die Politik springt auf das brisante Thema auf. Der Grazer Gesundheitsstadtrat Robert Krotzer (KPÖ) sagt in Richtung Landesregierung: „Sie muss endlich einsehen, dass in der Pflege der Hut brennt. Die Beschäftigten in Krankenhäusern, Pflegeheimen und in Mobilen Diensten arbeiten seit anderthalb Jahren am Limit.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 4°
wolkig
0° / 4°
wolkig
0° / 4°
wolkig
2° / 4°
bedeckt
-3° / -0°
leichter Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)