06.11.2021 23:07 |

Wirbel um Tsunoda

Verstappen wütet: „So ein dummer Idiot!“

Frust bei Max Verstappen im Qualifying zum Grand Prix von Mexiko! Weil der Japaner Yuki Tsunoda am Samstag den Red-Bull-Piloten bei dessen letzter Runde in Q3 im Weg war, wütete Verstappen via Funk: „So ein dummer Idiot!“

Auch der Teamkollege des Niederländers, Sergio Perez, verpasste wegen Tsunoda eine schnellere Runde.

Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko ärgerte sich nach dem Qualifying ebenfalls: „Tsunoda hat beide unsere Autos rausgeholt, sonst wären wir näher rangekommen.“ Die Überlegenheit, die zuerst da gewesen war, sei nun offenbar dahin, gestand Marko. „Das wird sicher ein schwieriges Rennen, Mercedes kann jetzt die Rennstrategie bestimmen. Wir werden im Renntrimm aber etwas besser sein.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)